Fotogravuren auf Granit

Fotogravur auf Granit mit dem Tornado ACS

Das patentierte Vakuum Strahlverfahren des Tornado ACS ist die perfekte Lösung zum Gravieren von Portraits und QR-Codes auf Naturstein. Die empfindliche Strahlfolie wird mit dem Softstrahlverfahren nicht beschädigt. Die Fotos und QR-Codes können in der Werkstatt oder direkt vor Ort auf den Naturstein aufgebracht werden. Durch den geschlossenen Kreislauf des Vakuum Strahlverfahrens entstehen beim Erstellen einer Fotogravur auf Granit keine Verschmutzungen. Eine Strahlkabine wird für diese Arbeiten nicht mehr benötigt.


  • Hier sehen Sie die Erstellung einer Fotogravur auf schwarzem Granit. Zuerst wird eine Strahlfolie mit dem gewünschten Motiv erstellt. Diese wird auf den sauberen Stein gelegt und mit leichter Feuchtigkeit angepresst. Danach erfolgt das Vakuumstrahlen mit der Tornado ACS Strahlmaschine, bis in allen Bereichen die gewünschte Tiefe erreicht ist. Anschließend wird die Strahlfolie entfernt und der Kontrast durch Auftragen von weißer Farbe erhöht.

Strahlfolie für Granit
gestrahltes Foto auf Granit


Die Erstellung von Fotogravuren mit dem Vakuumstrahgerät von systeco hat viele Vorteile. Das Objekt muß nicht in oder an die Strahlkabine gebracht werden. Die zu strahlende Fläche kann beliebig groß sein und die Strahlfolie wird auch bei längeren und intensiven Strahlen nicht beschädigt.

Während man beim Druckstrahlen sehr genau aufpassen muß, dass nicht schräg oder zu stark strahlt wird, erzielt man mit der Vakuumstrahltechnik immer hervorragende Ergebnisse. Man muß dazu kein Profi sein.

Sie möchten wissen, wie eine Fotogravur erstellt wird? Dann erfahren Sie hier mehr über das Erstellen von Fotogravuren auf Granit.


Firmenlogo in Granit gestrahlt

Auch Firmenlogos lassen sich mit der Vakuumstrahlmaschine von systeco gut in Granit gravieren.Das geht vor allem direkt vor Ort an der Fassade, sowohl im Außenbereich, als auch Innen. Die Firmenlogos können in jeder Größe ohne Absperrungen gestrahlt werden. Erfahren Sie mehr über Firmenlogo in Granit strahlen.

Strahlfolie für Firmenlogo
gestrahltes Firmenlogo

Jörg-Burkhard Wagner
Strahlbilder mit Strahlfolien

Strahlfolien vom SteinGestalter

Zur Erstellung von Fotogravuren benötigt man spezielle Folien, die vor dem Vakuumstrahlen mit dem gewünschten Motiv gestaltet werden müssen. Wie das genau funktioniert erfahren Sie auf der Internetseite von SteinGestalter & StrahlFolien direkt von Jörg Wagner.

Die erstellte Folie wird auf den Stein geklebt. Anschließend wird das Motiv mit feinem Granulat gestrahlt. Zur Kontrastverstärkung kann man anschließend Farbe auftragen (bei dunklem Stein weiß oder silber). Dann wird die Folie abgezogen und das Bild ist fertig.

 


nachträglich erstellter QR Code
Fotogravur Grabmal

QR Code auf dem Grabmal

Grabmale, die mit einem QR Code versehen sind, sieht man in letzter Zeit immer öfter. Der QR-Code ermöglicht über ein internetfähiges Smartphone oder Tablet eine direkte Verbindung vom Grabmal ins Internet, wo der Besucher auf eine bestimmte Webseite gelangt. Diese moderne Form der Trauer lässt sich sogar bei einem bereits bestehenden Grabmal zum Ausdruck bringen, indem nachträglich ein QR Code auf das Grabmal direkt vor Ort aufgebracht wird.


  • Gravur einer Rose auf Granit
    Fotogravur Granit
  • Erste Fotogravur mit Vakuumstrahlgerät

    In Iserlohn werden seit 2013 Gravuren auf Granit mit der Unterdruckstrahltechnik von systeco gemacht. Herr Pempait von Grabmale-Friedrich setzt den Tornado ACS erfolgreich bei allen Fotogravuren ein. Der Vorteil des Systems liegt in der flexiblen Anwendung. Der zu bearbeitende Stein muß nicht mehr in oder an die Strahlkabine gebracht werden.

    Die Fotos, Grafiken und QR-Codes können sogar direkt vor Ort auf den Naturstein aufgebracht werden. Ein normaler Stromanschluß genügt - und das Strahlgerät ist einsatzbereit.



Gravur mit Unterdruck
Fotogravur mit Grviermaschine
Portrait Gravur auf Granit
Gravuren mit Strahlfolie
Originalfoto und das Strahlbild
Fotogravur auf Granit Engel